Was ist ein Matrixcode?

Der bekannteste Matrixcode ist der QR-Code (quick response)

Im Geggensatz zu Barcodes, die nur eindimensional gelesen werden, werden Matrixcodes zweidimensional gescannt.

Während ein Barcode nur eine Zahl oder kurze Zeichenfolge beinhaltet, kann ein Matrixcode bis etwa 300 Zeichen alphanumerische Information tragen. Somit lassen sich ganze URLs, Visitenkarteninfos und andere Texte unterbringen, die mit jedem handelsüblichen Smartphone decodiert werden können.

Die häufigste Anwendung sind Links ins Web.

QR Code

Möchten Sie noch mehr erfahren? Hier sind unsere häufig gestellten Fragen (FAQ).


Benötigen Sie einen Matrixcode? Hier gehts zur Bestellung

Hier werden Sie durchs Bestellmenü geführt:

• Sie brauchen einen QR-Matrix-Code --> Hier gehts weiter.